Was?
  • Ausbildung
  • Beratung
  • Kreativität
  • Weiterbildung
Wo?

FH – Sankt Pölten – Masterlehrgang Sozialpädagogik

Masterlehrgang Sozialpädagogik

Wir freuen uns über ihre Bewertung.

Masterlehrgang Sozialpädagogik

Weiterbildungslehrgang

Anderen eine Hilfe sein

Sozialpädagog*innen gestalten gemeinsam mit Menschen den Alltag, unterstützen Lernprozesse und begleiten oft durch schwierige Phasen des Lebens. Sie lernen viele Menschen mit abwechslungsreichen Biografien kennen. Dieser Beruf ist persönlich bereichernd und erfordert die Bereitschaft, kontinuierlich an der fachlichen und persönlichen Entwicklung zu arbeiten.

Informationsvideo des Lehrgangs ansehen

Zielgruppe

Der Masterlehrgang Sozialpädagogik ist gekennzeichnet durch forschendes und selbstorganisiertes Lernen. Als Absolvent*in haben Sie mit einer Masterthesis gezeigt, dass Sie Fragen der professionellen Weiterentwicklung und komplexe Zusammenhänge der Sozialpädagogik systematisch untersuchen und daraus konzeptuelle Schlussfolgerungen ableiten können. Das Masterprogramm richtet sich an Personen mit einschlägiger Vorqualifikation und Berufserfahrung, die ihre Kenntnisse vertiefen und Kompetenzen für konzeptuelle und Leitungstätigkeit erwerben wollen.

Der Masterlehrgang baut auf psychosoziale Grundausbildungen auf und legt seinen Fokus auf Wissenschaft, gesellschaftliche Zusammenhänge und Gemeinwesenarbeit sowie auf aktive Gestaltung von Prozessen auf Mikro-, Meso- und Makroebene im sozialpädagogischen Arbeitsfeld.

Abschluss:
Master of Arts (MA) in Sozialpädagogik

Dauer & Organisationsform:

4 Semester (120 ECTS); berufsbegleitend (geblockte Präsenzzeiten in Kombination mit hohem Anteil selbstorganisierten und Internet-gestützten Lernens)

Lehrgangsstart:
siehe Webseite

Gebühren:
EUR 2.250,- pro Semester + ÖH-Beitrag

Bewerbungsfrist: siehe Webseite

Bewertung schreiben

Ihre Bewertung
angry
crying
sleeping
smily
cool
Bildupload

Bitte max. 140 Zeichen :-)